Fickforum

Über Fickforum suchen heiße Girls geile Abenteuer

  Bist du auf der Suche nach einem erotischen Vergnügen, ohne dabei direkt die Hochzeitsglocken läuten zu hören? Dann solltest du dir vielleicht Fickforum auf die Liste der Seiten packen, auf denen du unkompliziert an scharfe Girls kommst. Die Webseite eignet sich definitiv nicht, um die wahre Liebe zu finden, soll aber sehr schnell dabei helfen, kontakt- und sexfreudige Menschen aus der Umgebung kennenzulernen. Wir wollten wissen, was das Fickforum alles kann und wie der erotische Content und die Möglichkeiten wirklich aussehen. Unsere Erfahrungen erfährst du in dem folgenden Kurzreview.

Mitglied im Fickforum werden – die Anmeldung

Bevor du interessante Kontakte knüpfen und es dir gutgehen lassen kannst, musst du erst die kostenlose Anmeldung durchlaufen. Gib dazu einfach dein Geschlecht, deinen Geburtstag und eine gültige E-Mail-Adresse ein, um den Bestätigungslink zu erhalten. Sobald du ihn aktiviert hast, wirst du automatisch wieder auf Fickforum zurückgeleitet, wo es mit der Profilerstellung beginnt.

Das Profil gestalten und andere von sich überzeugen

Bevor es um deine eigene Person geht, geht es erst einmal darum, was du suchst. Dabei stehen dir verschiedenen Optionen offen, aus denen du bis zu sechs Stück wählen kannst. Seien es echte Treffen, das Interesse an Swingen oder die Vorliebe für heiße Amateurvideos. Sobald du deine Interessen festgelegt hast, geht es um dein Aussehen. Besonders auffällig ist die Frage nach der Länge und Dicke deines besten Stücks – klar, die Frauen möchten wissen, worauf sie sich einlassen. Dazu kommen noch gängige Angaben wie die Statur, die Augen- und Haarfarbe und auch der Beziehungsstatus wird in dem Zug direkt abgefragt. Jetzt heißt es nur noch, ein ansprechendes Bild hochzuladen. Du musst dir keine Sorgen über freizügige Bilder machen, denn immerhin geht im Fickforum um den erotischen Spaß. Dein bestes Stück sollte vielleicht nicht direkt abgelichtet werden, aber nackte Haut ist durchaus erwünscht. Verfasse abschließend noch einen ansprechenden Profiltext als Interessenwecker und sichere dir damit noch mehr Anfragen. Alles in allem ist die Profilgestaltung sehr umfangreich und bietet genug Raum, um sich den anderen Mitgliedern ausführlich vorzustellen.

Die richtigen Kontakte Fickforum finden – die Suchfunktionen

Du möchtest dich nicht erst durch die unzähligen Kontakte im Forum stöbern, sondern direkt die Damen in deiner Nähe finden? Dann benutze einfach die Umkreissuche, mit der du den Suchradius beliebig erweitern oder eingrenzen kannst. Dazu hast du noch die Möglichkeit, deine Wunschaltersgruppe ab 18 zu definieren, wodurch du nur die Fickforum Mitglieder angezeigt bekommst, die deinen Wünschen entsprechen. Das spart immens Zeit, da die Auswahl sonst die reinste Reizüberflutung darstellt.

Die Mitgliederprofile

Nachdem du deine Kriterien eingegeben hast, bekommst du sofort deine Treffer auf dem Silbertablett serviert. Sieh dir Galerien der Ladies an, in denen sie dir schon Einblicke bieten, die sonst nur Schlüssellochmaterial sind und mit denen sie dich garantiert neugierig machen. Allerdings solltest du dir auch die Steckbriefe und den Rest ansehen, denn so weißt du vorab, welche Vorlieben die Girls haben und wonach sie konkret suchen. Besonderes Augenmerk haben auch die Profilbeschreibungen verdient, mit denen du noch die Informationen erhältst, die dir mehr darüber verraten, wie du bei ihnen punkten kannst. Insgesamt sind die Nutzerprofile sehr gut strukturiert und vor allem übersichtlich dargestellt. Du hast auf einen Blick sämtlichen Input, den du brauchst, um dich für oder gegen die Kontaktaufnahme zu entscheiden.

Die verschiedenen Fickforum Funktionen und was sie bringen

Das Schöne an Fickforum sind die umfangreichen Funktionen, die dir das Portal bietet. Statt einfach nach den richtigen Kontakten zu suchen, spielst du einfach eine Runde „Fuck or Not“, wobei dir der Reihe nach verschiedene Kontakte angezeigt werden. Entweder wählst du ja oder nein – wählt dein Gegenüber ebenfalls ja, habt ihr ein Match und solltet euch unbedingt kennenlernen. Je nach Entfernung kann es immerhin zu einem erotischen Chat kommen. Hast du über die Suchfunktionen auf Fickforum Kontakte aus deiner Umgebung gefunden, kannst du über ihre Profile verschiedene Interaktionen vorfinden. Vergib ein Like und mache sie so auf dich aufmerksam, was du auch damit schaffst, sie deiner Favoritenliste hinzuzufügen. Passive Kontaktfunktionen, mit denen du vorab deine Chancen abstecken kannst, sind also durchaus vorhanden. Um das Ganze anzutreiben, gibt es auch verschiedene aktive Kontaktfunktionen. Da wäre zum einen das Versenden der sogenannten „Quickies“, wobei es sich um vorgeschriebene Sexanfragen handelt. Weißt du mal nicht, was du schreiben sollst, kannst du so mit einer vordefinierten Nachricht immerhin das Eis brechen – und direkte Sexanspielungen sind im Fickforum eben der gute Ton. Alternativ kannst du auch selbst eine Nachricht verfassen, solltest dann aber dafür sorgen, dass du aus der Masse herausstichst. Wahrscheinlich nutzen viele die „Quickies“ und die Frauen freuen sich über Nachrichten, die abwechslungsreich sind. Durch die informativen Profile findest du schließlich genug Input, um aus dich von den anderen abzugrenzen.

Design und Benutzerfreundlichkeit

Geht es um Benutzerfreundlichkeit, weiß das Fickforum, was gut für seine Mitglieder ist. Eine übersichtliche Webseite, die eine gute Struktur aufweist und auf verschachtelte Menüs verzichtet. Einzelne Reiter bringen dich direkt zu den Punkten, die dich interessieren und auch die Kontaktfunktionen sind in den Profilen deutlich hervorgehoben. Dadurch eignet sich die Seite auch für Menschen, die sich nicht oft auf erotischen Portalen aufhalten. Das Ganze gibt es dann auch noch in der mobilen Version. Zwar nicht als App, aber dafür als komplett responsive Webseite, die sich in jedem gängigen Webbrowser öffnen und bedienen lässt. So kannst du jederzeit mit dem Smartphone oder dem Tablet auf das Fickforum zugreifen und neue Kontakte in deiner Nähe kennenlernen.

Die Fickforum Preise und Leistungen

Damit du Mitglied im Fickforum wirst, musst du nicht einen müden Cent ausgeben. Sowohl die Anmeldung als auch die Suchfunktionen sind komplett kostenlos. Das bezieht sich auch auf die Vergabe von Likes, dem Hinzufügen der Favoritenliste und selbst für die Quickies, die du jedem Kontakt schicken kannst. Kostenlose Funktionen:

  • Anmeldung
  • Profilgestaltung
  • Suchfunktionen
  • Begrenzte Profileinsicht
  • Passive Kontaktfunktionen
  • „Fuck or Not“ (Profilbild ist Voraussetzung)

Damit du auch alle Bilder der Mitglieder siehst, unbegrenzt Nachrichten versenden kannst und dein Besucherliste einsehen darfst, muss du zu einem Upgrade greifen. Kostenpflichtige Funktionen:

  • Komplette Profileinsicht
  • Nachrichten versenden
  • Besucherliste einsehen

Für ein Upgrade stehen dir folgende Modelle zur Verfügung:

  • Ein Monat 39,90 Euro
  • Drei Monate 29,90 Euro im Monat
  • Sechs Monate 24,90 Euro im Monat

Fazit zum Fickforum

Abschließend können wir nur positive Worte über Fickforum verlieren. Die Seite bietet dir nicht nur die Möglichkeit, dich Nonstop mit hübschen Frauen auszutauschen – du kannst mit Girls aus deiner Umgebung heiße Dates vereinbaren. Auch ohne ein Upgrade stehen dir schon viele Funktionen zur Verfügung, um dich mit der Webseite vertraut zu machen, wodurch sich die kostenlose Anmeldung definitiv lohnt. Sehr gut gelungen: Die Umsetzung der mobilen Webseite, mit der du überall und jederzeit auch per Smartphone und Tablet auf die Seite zugreifen kannst.


Fickforum Bewertungen

Wir haben noch keine Bewertungen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Besuchern und schreiben Sie eine Bewertung über Fickforum.

Gehe zu Fickforum

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung