Wer kann sich unter diesen Namen nichts vorstellen? Richtig, der Name ist auf Schlampenplatz Programm. Das Internet ist voll mit Plattformen, auf denen die Leute nach einem heißen Abenteuer suchen können.

Wer nach der großen Liebe sucht, sollte den Fokus wahrscheinlich eher auf andere Seiten im Internet richten. Diejenigen, die aber wirklich ein erotisches Erlebnis haben möchten, sind beim Casual Dating bestens aufgehoben. Unverbindliche Dates mit prickelnder Leidenschaft warten nur darauf, ausgelebt zu werden. Kein Wunder, dass es immer mehr Singles und auch Vergebene auf Seiten wie Schlampenplatz zieht. So können online die perfekten Spielgefährtinnen gefunden werden, was eine spannende Zeit garantiert.

Im Gegensatz zum klassischen Dating lassen sich so schnell und einfach Gleichgesinnte aufspüren. Durch die Chatfunktionen auf den Casual Dating Seiten, wie es Schlampenplatz eine ist, können erst Vorlieben ausgetauscht werden. Sprich, wenn es zum Date kommt, sind schon die wichtigsten Dinge geklärt und der Spaß kann beginnen.

Wer nutzt Schlampenplatz?

Schlampenplatz bietet die Möglichkeit, sich schnell und einfach nach einem unverbindlichen Date umzusehen. Das bedeutet, dass zahlreiche User diese Gelegenheit nutzen, um dem Alltag zu entkommen.

Wer flieht nicht gerne in eine Zeit, in der es nur um die Leidenschaft geht? So können Stress und Sorgen vergessen und nur die gemeinsame Zeit genossen werden. Das gilt nicht nur für Singles, sondern auch für Menschen, die sich außerhalb der Partnerschaft nach einem Abenteuer sehnen. Sei es durch Vernachlässigung oder da bestimmte Dinge nicht dem Partner ausgelebt werden können.

Schlampenplatz ist auch ideal für Männer, die sich in der Öffentlichkeit nicht einfach an Frauen rantrauen. So können sie über die Casual Dating Seiten jemanden kennenlernen, ohne sich aus der Komfortzone bewegen zu müssen. Die Frauen, die dort nach erotische Vergnügen Ausschau halten, sind ziemlich offen und erleichtern es den Männern.

Wer viel arbeitet und daher keine Zeit für eine Beziehung hat, hat dennoch Sehnsüchte. Die unverbindlichen Dates sind also perfekt, um prickelnde Momente ohne Verantwortung zu erleben. Die User wissen, worum auf der Seite geht und suchen über Schlampenplatz nach Sexualpartnern.

Die Anmeldung bei Schlampenplatz

In nur wenigen Schritten zum kostenlosen Account. Die Anmeldung dauert drei Minuten und bringt anschließend unendlichen Spaß. Dabei müssen nur die relevantesten Daten angegeben werden. Direkt auf der Startseite befindet sich dazu das gesamte Anmeldeformular.

Benötigte Angaben:

  • Benutzername und Passwort
  • Eigenes und gesuchtes Geschlecht
  • Wohnort (Bundesland)
  • E-Mail-Adresse
  • Alter

Anschließend muss nur noch der Bestätigungslink aktiviert werden, der per Mail zugesandt wird. Danach steht der Schlampenplatz einem schon zur Verfügung.

Design und Aufbau

Die Seite wartet mit einem schlichten und dennoch ansprechenden Design auf dich. Nach der Anmeldung gelangt man direkt auf eine Startseite, die mit einer großen Übersicht von Profilen begeistert.

Verschiedene Reiter ermöglichen eine leichte Bedienung und ein gutes Zurechtfinden auf Schlampenplatz. So können Favoriten hinzugefügt werden, Match gespielt oder auch die begonnenen Chats abgerufen werden. Sehr angenehm ist, dass keine blinkenden erotischen Werbungen die Nutzerfreundlichkeit einschränken. So fühlt man sich als User wohl aufgehoben, was die Seite seriöser macht. Unter den Reitern befindet sich direkt eine Suchfunktion, mit der die entsprechenden Wunschkandidatinnen gefunden werden können.

Nicht zu aufdringlich, aber auch nicht lückenhaft werden so die Profilbilder der Damen mit ihrem Namen angezeigt.

Die Profile der Ladys

Hat man die richtige Dame gefunden, ist man auch schon mit einem Klick auf dem Profil. So bekommt man die wichtigsten Informationen über die Frau auf einen Blick. Alter, Vorlieben und ein kleiner Profiltext sollten immerhin ausreichen, um sich für einen Kontakt zu entscheiden.

Einige Userinnen haben auch mehr als nur ein Bild auf ihrem Profil. Damit allerdings die gesamte Galerie durchgesehen werden kann, muss man sich für ein Upgrade entscheiden.

Man bekommt also auch schon kostenloser Member einen umfangreichen Einblick, nur eben nicht auf alle Bilder.

Die Kontaktmöglichkeiten bei Schlampenplatz

Die Seite für Casual Dating bietet umfangreiche Möglichkeiten, um mit den Ladys in Kontakt zu treten. Natürlich bietet der Chat die beste Möglichkeit, um den direkten Weg zu nehmen.

Alternativ bietet Schlampenplatz aber auch die Match-Funktion. Das bedeutet, dass einem nacheinander Kontakte angezeigt werden, die man dann bestätigt oder nicht. Fast wie beim Online-Shoppen können so erotische Kontakte gesammelt werden. Wenn beide das Match bestätigen, wirft die Seite die User direkt in den Chat, um sich kennenzulernen.

Wer schüchtern ist, kann neben der Match-Funktion auch Favoriten bestimmen. Sprich, gefällt einem ein Profil, kann es einfach mit einem Herz versehen werden. Die Dame wird darüber informiert und der Ball liegt erst einmal bei ihr.

Kontaktmöglichkeiten:

  • Direkter Chat
  • Match-Spiel
  • Favoritin hinzufügen

So sind für die unterschiedlichen Strategien und Typen die richtigen Kommunikationswege dabei. Wenn es dann zum Chat kommt, können nicht nur Nachrichten versendet werden. Auch das Austauschen von Bildern ist schon über die Plattform möglich.

VIP-Mitgliedschaft und Coins

Wie es bei Casual Dating Seiten üblich ist, ist der grenzenlose Spaß leider nicht kostenlos. Als Basis Member hat man die Möglichkeit, sich die Profile anzusehen, die Suchfunktionen zu nutzen und ein eigenes Profil zu erstellen.

Wer jedoch mehr als nur gucken möchte, muss sich jedoch um ein Upgrade bemühen. Bei Schlampenplatz gibt es verschiedene Möglichkeiten, damit aus dem Gucken auch mehr werden kann.

Upgrade zum VIP

Mit einer Aufstockung zu einem VIP-Profil können die gesamten Galerien der Damen angesehen werden. Dort verbergen sich dann oft auch Bilder, die sich als Profilbild nicht eignen und heiße Posen offenbaren. Zudem werden Besucher direkt angezeigt, wodurch man direkt weiß, bei welcher Userin man Interesse geweckt hat. Damit auch die Kontaktmöglichkeiten ausgenutzt werden können, gibt es sogar jeden Monat fünf Coins geschenkt.

Dabei stehen drei verschiedene Preismodelle zur Auswahl, die sich von den Kosten und den Laufzeiten unterscheiden:

  • 1 Monat / 29,95 €
  • 3 Monate / 15,00 € im Monat
  • 6 Monate / 9,95 € im Monat

So werden die monatlichen Kosten mit einer längeren Laufzeit immer geringer, wobei sie sich generell in einem annehmbaren Segment befinden.

Coins Kaufen

Wer chatten möchte, kann das dies jederzeit machen. Allerdings sind dafür Coins notwendig. Mit diesen werden die einzelnen Nachrichten und Bilder bezahlt. Nachrichten können dahingegen jedoch kostenlos gelesen werden. So kann man entscheiden, ob die Antwort die Coins wert ist oder nicht.

Das hat den Vorteil, dass man nicht zu einem Massenschreiber wird, sondern wirklich nur die Kontakte für einen Chat auswählt, bei denen es zielführend sein soll und kann.

Auch bei den Coins stehen drei verschiedene Preismodelle zur Verfügung, wobei sich die Kosten mit der Menge der Coins senken.

  • 3 Coins für 5 €
  • 5 Coins für 8 €
  • 10 Coins für 15 €

Die Kosten pro Nachricht unterscheidet sich dabei von dem Umfang und, ob es sich um eine reine Textnachricht handelt. Nachrichten mit Bildern kosten dementsprechend mehr Coins.

Fazit zu Schlampenplatz

Wer wahre Liebe sucht, sollte sich woanders umsehen. Schlampenplatz ist die ideale Plattform, wenn es um heiße und sinnliche Abenteuer geht.

Durch die verschiedenen Kontaktmöglichkeiten, wie das Match-Spiel, wird das Casual Dating abwechslungsreich. So macht schon die Suche nach einem erotischen Erlebnis Spaß und wird nicht langweilig.

Den User erwarten wunderschöne Frauen, die keineswegs schüchtern oder zurückhaltend sind. Natürlich kann man bei Schlampenplatz auf moderierte Profile treffen, was aber beim erotischen Dating durchaus normal geworden ist. Darauf wird sogar hingewiesen, wodurch der Spaß also nicht verloren gehen sollte.

Übersichtlich und dennoch effektiv können sich auch Neulinge auf der Seite bestens zurechtfinden. Als Basis User stehen einem schon alle Möglichkeiten der Profilgestaltung und der Suche offen. Wer jedoch mehr möchte, muss entweder zu einem Upgrade greifen oder sich Coins kaufen. Dann steht dem erotischen Abenteuer aber nichts mehr im Weg und die Erfolgschancen steigen.

Schlampenplatz ist unterm Strich zumindest erst einmal von der kostenlosen Mitgliedschaft empfehlenswert. Wer dann Lust auf mehr bekommt, kann sich im Handumdrehen Coins zulegen und den Spaß in vollen Zügen genießen.

 


SchlampenPlatz Bewertungen

Wir haben noch keine Bewertungen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Besuchern und schreiben Sie eine Bewertung über SchlampenPlatz.

Gehe zu SchlampenPlatz

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung