Kasselladies

Du bist an freizügigen und kontaktfreudigen Frauen aus deiner Umgebung interessiert? Klingt nach einem Job für Kasselladies, wo sich Girls aus deiner Nachbarschaft anmelden und unverbindlich nach erotischen Treffen suchen. Seit rund zehn Jahren gibt es die Plattform, auf der Singles und Vergebene nach einer prickelnden Abwechslung zum tristen Alltag suchen. Von erotischen Chats bis zum heißblütigen Sextreffen ist alles nur eine Frage der Kommunikation und die hat es in sich. Ob sich die Anmeldung auf Kasselladies lohnt und die Seite einen Platz in deinen Favoriten verdient, verraten wir dir in diesem Review.

Die Kontakte auf Kasselladies

Die allein sind schon ein Grund, nicht lange mit der Anmeldung zu warten. Sofern du es auf unkomplizierte Schlafzimmerspielchen abgesehen hast, wirst du in kurzer Zeit fündig. Eine feste Beziehung hingegen wirst du auf Kasselladies eher weniger finden – außer eine Frau kann nicht genug von deiner Männlichkeit kriegen. Von heißen Girls bis zu attraktiven Damen im besten Alter tummeln sich verschiedene Generationen auf der Plattform. Ob du auf schlanke Damen stehst oder beim Sex gerne zulangst – bei diesen Kontakten gibt es Weiblichkeit in allen Formen. Unter ihnen befinden sich nicht nur Singles, sondern auch Frauen, die nach außergewöhnlichen Seitensprüngen suchen.

Die Registrierung und Profilgestaltung

In wenigen Schritten ist die Anmeldung auf Kasselladies abgeschlossen. Erforderlich sind lediglich die üblichen Daten wie dein Geburtsdatum, der Wohnort und eine gültige E-Mail-Adresse. Wähle ein Pseudonym aus, unter dem auf die Pirsch gehen willst und generiere ein Kennwort – et voila, du hast dich angemeldet und musst nur noch den Aktivierungslink bestätigen, der dir umgehend zugestellt wird.

Die Profilgestaltung auf Kasselladies

Bevor du dich ins Abenteuer stürzt, solltest du zuerst deinem eigenen Profil Aufmerksamkeit schenken. Es ist dein Aushängeschild und sorgt dafür, dass du auf Kasselladies erfolgreich Frauen aus deiner Umgebung kennenlernst. Ein ansprechendes Profilbild ist der Schlüssel, um die Kontakte auf dich aufmerksam zu machen. Es darf auch gerne etwas Haut sein – es handelt sich immerhin um die Suche nach Sextreffen. Durch die Galerie hast du Platz für weitere Fotos, auf denen du dich den Damen so zeigen kannst, dass sie dir einfach schreiben müssen. Der Steckbrief geht noch einmal genauer auf deine körperlichen Merkmale eine und sollte ebenfalls ausgefüllt werden. Von der Körpergröße bis zur Frage, ob der Intimbereich rasiert ist, sind diese Informationen eventuell wichtig für deine potenziellen Sexpartnerinnen. Du hast besondere Vorlieben und die müssen unbedingt erwähnt werden. Mit den Schlagwörtern oder auch Tags kannst du via Stichwort einzelne Fetische und Faibles herausstechen lassen. So wissen die Kasselladies direkt, was sie bei der Kontaktaufnahme erwartet. Abschließend gibt es den Freitext, der ein absolutes Muss ist. Mit ihm kannst du persönliche Merkmale hervorheben und die Frauen davon überzeugen, warum ausgerechnet du die richtige Partie für ein Sextreffen bist. Nutze die Gelegenheit und stich so aus der Masse heraus, um kurzerhand ein volles Postfach zu verzeichnen.

Kasselladies finden – die Suchfunktion

Nachdem du dafür gesorgt hast, dass dein Profil zum Magnet für Kasselladies geworden ist, kannst du dich aktiv auf die Suche begeben. Um nicht lange nach den richtigen Girls oder Damen zu suchen, definierst du kurzerhand die Altersklasse, in der sich deine Wunschkontakte befinden. Achtung, du hast auch die Chance, nach Shemales zu suchen und dir ein außergewöhnliches Abenteuer zu sichern. Lass dir nur die Girls anzeigen, die zur gleichen Zeit online sind und bei denen du schon nach kurzer Zeit mit einer Antwort rechnen kannst. So findest du mit wenigen Klicks die Kontakte, die deinen Vorstellungen entsprechen.

Die Profile der Kasselladies

Mit einem Klick öffnen sich die Profile der Ladies und du bekommst alle Informationen, die du benötigst. Neben dem Profilbild sind die meisten Kasselladies sehr großzügig beim Bestücken der Galerien und bieten dir damit noch mehr optischen Anreiz. Die Steckbriefe bieten dir dann noch die Informationen, die du auf den Bildern nicht erkennen kannst. Zum Beispiel wie es in dem Höschen eines Girls aussieht, die es auf ihren Pics lieber anbehalten hat. Die Beschreibungen sind ebenfalls vom Großteil der Damen ausgefüllt und haben es wirklich in sich. Von Aufforderungen, dass sie nur auf jüngere Männer stehen bis Fantasien, die nach Umsetzung schreien – dort toben sie sich formell aus. Wirf einen Blick auf die Vorlieben und entscheide dann, ob du dir ein erotisches Abenteuer mit einer der Kasselladies vorstellen kannst. Manche mögen es zärtlich und andere wiederrum richtig hart und pervers. Die Profile sind unterm Strich alles, was du brauchst, um dich zu einer Kontaktaufnahme zu entscheiden. Gut strukturiert und übersichtlich bietet dir die Kombination aus Beschreibung und Galerie den perfekten ersten Eindruck.

Die Kontaktaufnahme

Sobald du eine ansprechende Lady gefunden hast, solltest du nicht lange fackeln. Es gibt die Option, sie zu deinen Favoritinnen hinzuzufügen, aber warum warten, ob sie es dir nachmacht. Die Direktnachricht ist das Kommunikationsmittel, auf das du zählen kannst. Und nicht nur das – du kannst auch Anhänge versenden und somit einen aufregenden Bildtausch starten.

Die Kontaktanzeigen von willigen Frauen

Du findest auf Kasselladies auch Kontaktanzeigen von Frauen, die nicht darauf warten wollen, bis sie angeschrieben werden. Sie inserieren mit ihren Sexanzeigen, was sie suchen und erlauben dir so schnellen Kontakt zu Damen, die nicht lange fackeln. Ob du nach zärtlichen Momenten suchst oder dir der Sinn nach einer aufregenden Session steht – mit den Annoncen sind all deine erotischen Wünsche abgedeckt.

Das Design auf Kasselladies

Was das Design betrifft, ist Kasselladies definitiv mehr als nur einen Blick wert. Eine schlichte und zugleich edle Farbgestaltung verleiht der Seite einen erotischen und ansprechenden Touch. Mit der leichten Menüführung findest du dich schnell zurecht und findest in wenigen Schritten zahlreiche Kontakte aus deiner Umgebung.

Fazit zu kasselladies

Nachdem wir uns die Seite genau angesehen haben, können wir sie die nur empfehlen. Nicht nur, dass du in wenigen Schritten die Anmeldung abgeschlossen hast – die Seite lässt sich auch hervorragend übers Smartphone ansteuern. So stehen dir alle Funktionen – inklusive der Kontaktanzeigen – auch unterwegs zur Verfügung. Dank der Suchfunktionen findest du jederzeit neugierige Frauen unterschiedlicher Generationen, die alle nur das Eine suchen. Perfekt, wenn du nach einem erotischen Austausch mit heißen Kasselladies bist.    


Kasselladies Bewertungen

Wir haben noch keine Bewertungen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Besuchern und schreiben Sie eine Bewertung über Kasselladies.

Gehe zu Kasselladies

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung