Nicht nur hübsch, sondern auch mit Klasse

Du suchst die Kontakte, die sich im Alltag bei der Partnersuche eher bedeckt halten? Auf Eliteflirts sollen sich genau diese Singles treffen und dabei an den unterschiedlichsten Dingen interessiert sein. Die Plattform existiert seit 2016 und ist daher noch relativ jung. Was aber nicht bedeutet, dass sie sich nicht schon einer Benutzerzahl von über 5 Millionen Mitgliedern erfreuen darf. Wir sind neugierig geworden und wollten wissen, was sich hinter Eliteflirts verbirgt. Die Vorstellung, dort auf hübsche Frauen mit Klasse zu treffen, erschien uns zu schön, um wahr zu sein. Von der Anmeldung über die Profile bis zu den Kontaktfunktionen wollten wir es genauer wissen. Was dabei rausgekommen ist? Das kannst du in unserem Review nachlesen.

Eliteflirts und die Mitglieder

Bevor man sich bei einer Plattform anmeldet, ist es wichtig zu wissen, worauf man sich einlässt. Du bist auf der Suche nach einer festen Partnerschaft und möchtest endlich jemanden fürs Leben finden? Perfekt, denn unter anderem ist das genau das, was die Member auf Eliteflirts suchen. Unter anderem? Richtig, denn nicht nur die wahre Liebe ist ein paar Klicks entfernt. Auch unverbindliche Casual Dates gehören zu den Intentionen, die bei der Anmeldung einiger Mitglieder eine Rolle spielt. Du findest also unkomplizierte Abenteuer, aus denen eine erotische Dauerfreundschaft entstehen kann und kannst auch die ernst gemeinte Partnersuche starten. Es suchen aber nicht nur Singles mit akademischen Grad nach einem Flirt. Die unterschiedlichsten User treffen online zusammen und durchbrechen im Chat die Grenzen zwischen Schichten und Klassen. Ein Handwerker und eine Lehrerin? Warum auch nicht, wenn sie sich auf Eliteflirts kennengelernt haben. Erotische Abenteuer werden jedoch nicht nur von Alleinstehenden gesucht. Menschen in einer Beziehung sind vielleicht glücklich, aber können dennoch sexuell frustriert sein. Das bedeutet, dass auch Vergebene nach einem prickelnden Seitensprung suchen. Wie du merkst, versammeln sich die verschiedensten User auf dem Portal. Das Geschlechterverhältnis ist dabei relativ ausgeglichen, was jedem die Chance auf einen Flirt ermöglicht. Was dann passiert, liegt allein an dir und deinem Gegenüber.

Die Altersklassen

Auch in dem Punkt bietet dir Eliteflirts eine große Auswahl an potenziellen Dating-Partnern. Von 18 bis 50+ melden sich sämtliche Altersklassen auf der Plattform an. Es ist kein Geheimnis, dass sich in der heutigen Zeit unterschiedliche Generationen in einer Beziehung wiederfinden. Du hast als junger Member somit auch durchaus die Möglichkeit, den Kontakt zu einem deutlich älteren Mitglied aufzunehmen.

Die Anmeldung

Die Registrierung ist schnell durchlaufen und dauert nur ein paar Minuten. Zudem ist sie komplett kostenlos und lässt dich anschließend direkt mit dem Flirten loslegen. Gib dein und das gesuchte Geschlecht, dein Alter und deine Mail-Adresse ein. Anschließend erhältst du einen Bestätigungslink, den du aktivieren musst. Sobald das erledigt ist, wirst du automatisch weitergeleitet, womit auch direkt die Profilgestaltung beginnt.

Die Profilgestaltung auf Eliteflirts

Im ersten Schritt definierst du deine Region genauer, indem du deine Stadt einträgst. Im gleichen Zug kannst du mit einer Kurzbeschreibung mehr von dir erzählen und die anderen Mitglieder neugierig machen. Gib Informationen zu deiner sexuellen Orientierung, deinem Familienstand und körperlichen Merkmalen wie der Augen- und Haarfarbe und ergänze abschließend alles mit einem Profilbild. Möchtest du einen besonderen Benutzernamen? Trage den Namen ein, mit dem du bei den anderen Usern punkten willst und definiere ein Passwort. Et voila, du verfügst über ein Profil auf Elitepartner und kannst mit der Suche nach Gleichgesinnten beginnen.

Design und Bedienung

Hier kann Eliteflirts definitiv überzeugen und muss sich keineswegs verstecken. Zeitgemäß und ohne lange Ladezeiten ist eine schnelle und reibungslose Navigation möglich. Übersichtlich aufgebaut, zeigt dir die Startseite direkt nach deiner Anmeldung zahlreiche Kontakte aus deiner Umgebung. Dabei wird deutlich, dass Erotik auf jeden Fall im Fokus steht. Nackte Haut ist keine Seltenheit auf den angezeigten Profilbildern. Aber was will ein Mann mehr? Keine unnötigen Werbeeinblendungen und keine nervigen Banner, was die Benutzerfreundlichkeit noch einmal erhöht. So kannst du dich in Ruhe auf der Plattform umsehen, ohne dabei gestört zu werden. Usability ist definitiv ein Punkt, der bei der Gestaltung der Website bedacht wurde. Keine App, dafür mobil optimiert Der Entwickler hat auf eine herunterladbare Anwendung verzichtet und sich lieber auf die mobile Optimierung konzentriert. So musst du keine App installieren, spart Speicherplatz und bist viel diskreter unterwegs. Du brauchst nur ein Smartphone oder ein Tablet und einen Webbrowser, um jederzeit auf Eliteflirts zuzugreifen. Dabei erleidest du in der mobilen Ansicht keinerlei Einbußen und kannst alle Features uneingeschränkt nutzen.

Die Suchfunktionen auf Eliteflirts

Bei den Suchfunktionen wird schnell deutlich, dass der Anbieter Menschen aus der Nähe zusammenbringen möchte. Dir werden umgehend die nächstgelegenen Kontakte angezeigt, aber keine Sorge, du kannst selbst entscheiden, wo du nach einem prickelnden Flirt suchen möchtest. Über den Filter lässt sich der Ort ändern und die verschiedene Suchkriterien hinzufügen. Suche in verschiedenen Altersklassen und grenze so die Ergebnisse aus den zahlreichen Kontakten ein.

Die Profile

Hol dir auf einen Blick alle Informationen, die du brauchst. Sobald du mit der Suchfunktion die richtigen Kontakte gefunden hast, reicht ein Klick auf das Profilbild. Neben den Hauptfotos haben fast alle Frauen noch mehr Bilder hochgeladen. Dabei bekommst du Dinge zu sehen, für die sich die Anmeldung auf Eliteflirts schon gelohnt hat. Darunter findest du den Steckbrief, durch den du Informationen zum Familienstand und anderen wichtigen Punkten bekommst. Das Freitextfeld wird ebenfalls von ihnen genutzt und gibt dir einen Einblick, was dich bei der Kontaktaufnahme erwartet. Unterm Strich überzeugen die Profile nicht nur durch ihre Inhalte, für die die Userinnen verantwortlich sind. Auch der Aufbau und die Strukturierung sind übersichtlich und bieten dir alles, was du brauchst.

Kontaktfunktionen auf Eliteflirts

Ein Profil macht dich richtig neugierig und du möchtest die Frau dahinter kennenlernen? Dann kannst du sie direkt aus dem Profil heraus kontaktieren. Dazu bietet dir Eliteflirts verschiedene Features an, bei denen du entweder aktiv oder passiv vorgehen kannst. Dir gefällt, was du siehst? Dann vergib einen Like und warte, ob es zu einem Match kommt. So weiß deine Wunschkandidatin, dass du sie heiß findest. Entsteht ein Match, solltest du nicht lange warten und die Initiative ergreifen. Das gilt auch bei der Funktion der Favoritenliste. Füge einen Kontakt dieser Liste zu und er wird darüber informiert, das Interesse besteht. Du willst nichts dem Zufall überlassen und direkt aufs Ganze gehen? Mit einem Chat machst du den ersten aktiven Schritt und kannst direkt dafür sorgen, dass ein Gespräch entsteht. Du weißt nicht, wie du das Eis brechen sollst? Vordefinierte Icebreaker können dir dabei helfen. Für welche der Kontaktfunktionen du dich auch entscheiden solltest, ein vollständig ausgefülltes Profil ist der Schlüssel zum Erfolg.

Die Preise und die Leistungen

Melde dich kostenlos an und erstelle dir ein ausführliches Profil, um auf Eliteflirts zu beginnen. Nach deiner Registrierung bist du im Besitz einer Basis-Mitgliedschaft und kannst dich frei auf der Plattform bewegen. Lass dir die Kontakte aus deiner Umgebung anzeigen und durchstöbere die Profile, bei denen lediglich die Galerien zensiert sind. Ansonsten hast du vollen Zugriff auf die Profilinformationen. Die vordefinierten Sätze, um das Eis zu brechen, sind ebenfalls mit einer kostenlos Mitgliedschaft zu versenden. Auch das hinzufügen zur Favoritenliste bedarf kein Upgrade, was auch für das Lesen der eingehenden Nachrichten gilt. Kostenlose Leistungen:

  • Anmeldung und Profilgestaltung
  • Profileinsicht bis auf Galerien
  • Passive Kontaktfunktionen
  • Eingehende Nachrichten lesen

Mit einem Upgrade stehen dir alle Türen offen und es gibt keine Grenzen mehr. Als Premium-Member steht dir nicht nur die erweiterte Suchfunktion zur Verfügung, sondern auch eine Einsicht deiner Profilbesucher. Du willst wissen, wer dich will? Dann sieh nach, bei welchen Kontakten du auf der Favoritenliste stehst und kontaktiere sie. Kostenpflichtige Leistungen:

  • Unbegrenzt Nachrichten verschicken
  • Komplette Profileinsichten inklusive Galeriebilder
  • Einsicht der Profilbesucher und der Favoritenlisten

Du willst die Chance auf Eliteflirts nutzen und erotische Kontakte kennenlernen? Dann gelten die folgenden Preise und Laufzeiten:

  • 1 Monat für 39,90 Euro
  • 3 Monate für 29,90 Euro pro Monat
  • 6 Monate für 24,90 Euro pro Monat

Als Zahlungsarten stehen dir Kreditkarte, Lastschrift und Sofortüberweisung zur Verfügung. Die Vor- und Nachteile Ab zum Eingemachten. Wo sind die Vorteile und wo sind die Nachteile. Zweiteres ist schnell abgehandelt, da es im Endeffekt nichts zu monieren gibt. Denn selbst mit einer kostenlosen Mitgliedschaft kann man eine begrenzte Anzahl an Nachrichten versenden. Wo wir schon bei den Vorteilen wären, die bei der hohen Benutzerzahl anfangen. Über 5 Millionen Mitglieder suchen regelmäßig nach erotischen Chats und mehr. Durch eine leichte Handhabung findest du dich schnell auf Eliteflirts zurecht und kannst das Ganze auch noch via Smartphone nutzen. Dank des responsiven Designs brauchst du lediglich einen Webbrowser und eine stabile Internetverbindung. Die Vorteile auf einen Blick:

  • Hohe Nutzeraktivität
  • Mobile Version
  • Benutzerfreundlich
  • Kostenlose Kontaktfunktionen

Das Fazit

Suchst du nach einer Möglichkeit, um die unterschiedlichsten Frauen kennenzulernen? Wir können Eliteflirts wärmstens empfehlen, wenn du nach erotischen Chats und mehr suchst. Eine hohe Mitgliederzahl und das ausgeglichene Geschlechterverhältnis ermöglichen Männern und Frauen die richtigen Kontakte zu finden. Selbst ohne ein Upgrade kannst du schon einen Flirt beginnen und so den Stein ins Rollen bringen. Das Ganze muss nicht zu Hause stattfinden, da die komplette Seite von Eliteflirts responsiv programmiert wurde. So kannst du auch mit dem Smartphone oder dem Tablet jederzeit einen anregenden Chat beginnen.  


EliteFlirts Bewertungen

Wir haben noch keine Bewertungen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Besuchern und schreiben Sie eine Bewertung über EliteFlirts.

Gehe zu EliteFlirts

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung