Taschengeldtreffen

Über Taschengeldtreffen hübsche Girls für erotischen Spaß kennenlernen


Du hältst nicht viel von einer romantischen Beziehung und suchst gelegentlich reinen Sex. Auf Taschengeldtreffen bieten sich seit 2012 zahlreiche Frauen für prickelnde Abenteuer an. Keine Sorge, nicht alle von ihnen tauschen ihre Körper gegen einen Obolus. Eine große Community, in der es ausschließlich darum geht, seine sexuellen Fantasien auszuleben. Von intensiven Chats bis zum aufregenden Date ist alles möglich. Das hat uns neugierig gemacht, weshalb wir uns Taschengeldtreffen genauer angesehen haben. Welche Erfahrungen wir dabei gesammelt haben und wie unser Eindruck ist, erfährst du jetzt.

Die Anmeldung auf Taschengeldtreffen


Die Registrierung ist auf Taschengeldtreffen komplett kostenlos und schnell durchlaufen. Im ersten Schritt überlegst du dir einen ansprechenden Nutzernamen, generierst ein Kennwort und trägst eine gültige E-Mail-Adresse ein. Anschließend erhältst du einen Aktivierungslink, den du nur noch bestätigen musst. Anschließend geht es sofort mit der Profilgestaltung los.

Die Profilgestaltung


Bevor du dich aktiv auf die Suche nach hübschen Frauen machst, solltest du erst deinem eigenen Profil Aufmerksamkeit schenken. Um auf Taschengeldtreffen erfolgreich zu sein, ist die Selbstpräsentation entscheidend.

Das Profilbild ist einer der wichtigsten Punkte und sollte demnach gut ausgewählt werden. Zeig den Mitgliedern, wer sich hinter dem Account befindet – es darf auch gerne etwas Haut sein. Darüber hinaus steht dir eine Galerie zur Verfügung, in der du über 20 weitere Bilder hochladen kannst.

Was auf den Fotos nicht zu sehen ist, packst du in den Steckbrief. Von allgemeinen Angaben wie dem Wohnort oder dem Geburtsdatum hinterlegst du weitere Informationen, wozu auch Eigenschaften und Gewohnheiten gehören. Erlaubst du den Mitgliedern einen Blick in den Intimbereich und verrätst ihnen, wie es mit der Intimrasur aussieht? Umso vollständiger du dein eigenes Profil ausfüllst, desto höher sind die Chancen, auf Taschengeldtreffen schnell die richtigen Damen kennenzulernen.

Die Suchfunktionen


Sobald du dein Dating-Profil fertiggestellt hast, geht es an die Suchfunktionen auf Taschengeldtreffen. Dadurch musst du nicht die umfangreiche Datenbank durchforsten und kannst dir direkt die passenden Kontakte anzeigen lassen. Definiere die genaue Altersklasse, um die Wunschkandidatinnen zu finden, die genau deinen Vorstellungen entsprechen.

Die Mitglieder auf Taschengeldtreffen


Bezüglich der Community der Seite handelt es sich um einen bunten Mix verschiedener Altersklassen. Von Girls ab 18 bis zu den reifen Damen über 50 – sie alle suchen nach aufregenden Vergnügen. Einige von ihnen beziehen sich dabei ausschließlich auf einen erotischen Austausch, indes andere sich nach Körperkontakt sehnen. Private Kontakte und Girls, die dir ihre sexuellen Dienste für ein TG offerieren, treffen auf dem Portal zusammen. Ob Singlefrau oder eine Dame, die sich in ihrer Beziehung vernachlässigt fühlt – dir steht ein breites Spektrum an spannenden Mitglieder zur Verfügung. Eine romantische Beziehung wirst du so wohl eher weniger finden, aber dafür zahlreiche Kontakte, die nach prickelnder Erotik suchen.

Die Nutzerprofile


Nachdem du anhand der Suchkriterien deine Wunschkontakte definiert hast, reicht ein Klick auf das Profilbild und schon öffnet sich das gewünschte Profil. Der erste Blick fällt sofort erneut auf das Hauptbild und die anderen Fotos, die die Frauen ihren Galerien hinzugefügt haben. Mit Reizen geizen die Damen keineswegs, wodurch du nicht selten Aufnahmen mit etwas mehr Haut siehst.

Das erleichtert es dir immens, dich rein optisch davon zu überzeugen, dass sie deine Erwartungen erfüllen. Als Nächstes siehst du dir die Steckbriefe an, die ebenfalls ausführlich ausgefüllt sind. Von der Körper- bis zur Körbchengröße bekommst du so noch die Informationen, die auf den Bildern nicht deutlich erkennbar sind.

Alles in allem sind die Nutzerprofile auf Taschengeldtreffen übersichtlich und gut strukturiert aufgebaut. So weißt du genau, ob du den Schritt zur Kontaktaufnahme wagen sollst und was dich dabei erwartet.

Die Kontaktaufnahme


Was die Kontaktaufnahme auf Taschengeldtreffen angeht, ist für passive und aktive Charaktere was dabei. Versende vorab eine Freundschaftsanfrage und finde heraus, ob gegenseitiges Interesse besteht. Landest du ebenfalls auf der Liste einer Frau, solltest du dich nicht scheuen und ihr schreiben.

Für den direkten Kontakt gibt es die klassische Nachrichtenfunktion. Aber, bevor du wahllos drauflostippst – überleg dir, wie du von Anfang an aus der Masse herausstichst. Sei kreativ und verwende den Input, den dir die Profile der Frauen bieten. So überzeugst du die Damen davon, dass du dich mit ihnen beschäftigt hast, was immer einen guten Eindruck hinterlässt.

Gestaltung und Benutzerfreundlichkeit


Der Website ist gar nicht anzusehen, dass sie schon seit rund zehn Jahren existiert. Ein modernes und ansprechendes Design, das du allerdings nicht in der Öffentlichkeit aufrufen solltest. Schon auf der Startseite begegnen dir Profile zeigefreudiger Damen.

Das Portal ist übersichtlich aufgebaut und auch die Menüführung verläuft barrierefrei und rein intuitiv. Besonders gelungen ist die mobile Umsetzung, da sich Taschengeldtreffen auch bequem im Webbrowser öffnen und bedienen lässt. So kannst du jederzeit den Kontakt zu hübschen Girls und Frauen aus deiner Umgebung aufbauen.

Preise und Leistungen


Von der Anmeldung bis zur Suchfunktion und der Profileinsicht ist alles komplett kostenlos. Gestalte dein Profil und leg damit den Grundstein, um anschließend richtig durchzustarten.

Kostenlose Funktionen:

  • Anmeldung
  • Profilgestaltung
  • Suchfunktionen
  • Profileinsicht
  • Eingehende Nachrichten lesen

Um auf die eigehenden Nachrichten zu antworten, musst du allerdings investieren. Aber statt Abonnements einzugehen und dich mit Laufzeiten rumzuschlagen, setzt der Anbieter auf Coins. Damit werden die kostenpflichtigen Funktionen bezahlt und die erwirbst du wiederrum vorab in verschiedenen Paketen.

  • 200 Coins 4,99 Euro
  • 400 Coins 9,99 Euro
  • 1000 Coins 24,99 Euro
  • 2000 Coins 49,99 Euro
  • 4000 Coins 99,99 Euro

Dadurch hast du permanent die Kontrolle über deine Ausgaben und musst keine Kündigungsfristen berücksichtigen. Sobald deine Coins aufgebraucht sind, entscheidest du selbst, ob und wie hoch du dein Konto auflädst.

Fazit zu Taschengeldtreffen


Nachdem wir uns Taschengeldtreffen angesehen haben, können wir dir die Anmeldung nur empfehlen. Sofern du an keiner romantischen und lediglich an einer erotischen Beziehung interessiert bist, warten zahlreiche Frauen. Besonders gelungen ist dabei nicht nur die Zahlungsart via Coins, sondern auch das responsive Design. Das erlaubt dir die mobile Nutzung der Seite und somit die Chance, jederzeit einen prickelnden Chat zu starten.

 


Taschengeldtreffen Bewertungen

Wir haben noch keine Bewertungen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Besuchern und schreiben Sie eine Bewertung über Taschengeldtreffen.

Gehe zu Taschengeldtreffen

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung