ThaiLadies: Hier gibt es die heißesten Sexkontakte


Du hast Bock auf extrem versaute Girls und bist auch an außergewöhnlichen Abenteuern interessiert? Dann ist ThaiLadies die perfekte Plattform, denn hier tummeln sich die heißesten Thais und dazu gehören nicht nur geile Bräute. Während andere nach Thailand fliegen, um diskret Sex mit heißen Schwanzgirls zu haben, musst du keine Weltreise auf dich nehmen. Auf der Webseite lernst du nicht nur perverse und hemmungslose Frauen kennen, sondern auch unglaublich attraktive Shemales. Den Mitgliedern geht es dabei nicht um die wahre Liebe, sondern um Kontakte, die mindestens genauso verdorben sind und Lust auf eine kleine Asiatin haben.

Wir wollten uns selbst davon überzeugen, dass das nächste Abenteuer somit nur ein paar Klicks entfernt ist und haben ThaiLadies auf den Prüfstand geschickt. Welche Erfahrungen wir dabei gesammelt haben und welchen Eindruck das Portal bei uns hinterlassen hat, erfährst du in diesem Review.


Was ist ThaiLadies?


ThaiLadies ist eine Webseite, auf der es nicht im Ansatz darum geht, die Liebe des Lebens zu finden. Allerdings sind die Girls wirklich zum Verlieben schön und unter ihnen befinden sich auch Shemales, die im Bett für ordentlich Abwechslung sorgen. Seit 2012 fungiert die Plattform als Vermittlungspunkt für Männer, die schon immer eine süße Thai vernaschen wollten oder von einer TS vernascht werden wollten. Als Mann hast du somit die freie Wahl und kannst dich jederzeit auf die Suche nach hübschen Girls oder besonders exotischen Kontakten machen.


Schnelle und kostenlose Anmeldung


Um auf Thailadies in Kontakt zu den hübschen Damen treten zu können, musst du dich vorher kostenlos anmelden. Die Registrierung geht schnell von der Hand und ist mit wenigen Angaben durchlaufen.

Wähle einen Nutzernamen, generiere ein Kennwort und trage eine gültige E-Mail-Adresse ein. Ergänzend hinterlegst du noch Informationen zu deinem Wohnort, deinem Geschlecht und dein Geburtsdatum. Nun gilt es nur noch den Aktivierungslink zu bestätigen und schon bist du Mitglied auf ThaiLadies und kannst die Plattform nutzen.

 

Das Profil auf ThaiLadies gestalten


Um deine Erfolgschancen auf ThaiLadies zu erhöhen, solltest du die umfangreiche Profilgestaltung nutzen. Sie erlaubt es dir nicht nur, dich optisch zu präsentieren, sondern beinhaltet auch verschiedene Optionen, um deine Vorlieben zu unterstreichen.

Am wichtigsten ist natürlich, dass du mit deinem Profilbild schon die Aufmerksamkeit auf dich ziehst. Da es um reinen Sex geht, spricht nichts dagegen, dich auch so zu präsentieren. Also runter mit den Klamotten und her mit dem Schnappschuss.

Aber auch der Steckbrief hilft dir dabei, die richtigen Kontakte anzusprechen und sollte deshalb nicht vernachlässigt werden. Hier ist Platz für körperliche Merkmale und gewisse Eigenschaften.

Besonders gut hat uns die Profilbeschreibung gefallen. Sie ermöglicht es, sich den anderen Mitgliedern richtig vorzustellen und von Beginn an aufzuführen, welche Absichten du verfolgst. Deshalb solltest du dieses Feld unbedingt ausfüllen und so direkt Tacheles reden, um auch die passenden Kontakte mit deinem Profil anzusprechen.

Deine Vorlieben definierst du auf ThaiLadies über sogenannte Tags. Hier hast du eine breite Auswahl verschiedener Fetische und Praktiken, von denen du beliebig viele auswählen kannst. Die perfekte Gelegenheit, um sich selbst noch einmal den eigenen Kinks zu beschäftigen.


Unser Zwischeneindruck von ThaiLadies


Nachdem wir uns angemeldet und unser Profil gestaltet haben, konnten wir schon eine kleine Zwischenbilanz ziehen. ThaiLadies macht im ersten Moment einen moderaten Eindruck und gefällt uns von der Aufmachung her sehr gut.

Die Startseite solltest du allerdings nur allein öffnen, denn hier bekommst du direkt nackte Tatsachen von heißen Girls und Shemales geboten. Und damit meinen wir Brüste, Mösen und dicke Glieder, die dir sofort entgegenspringen. Also genau richtig für alle, die auf die Freizügigkeit thailändischer Schönheiten stehen und die schnell ihre geilen Körper sehen wollen.


ThaiLadies Most Wanted auf einen Blick


Auf der Startseite siehst du nicht nur direkt die verführerischen Argumente, dank denen du mit deiner Selbstbeherrschung kämpfen musst. Du findest auch direkt eine Auswahl an Girls, die in dem Moment online sind und bei denen demnach schnell eine Antwort erfolgen könnte. Ergänzend zu den aktuellen Online-Kontakten bekommst du noch derzeit beliebte Kontakte angezeigt und landest mit einem Klick auf deren Profilen.

Sobald du die Webseite von ThaiLadies öffnest, erscheint vor dir ein Schlaraffenland an Sexkontakten.

Via Suchfunktionen zum nächsten Abenteuer


Sollte nicht schon auf der Startseite die passende Auswahl vorhanden sein, gibt es noch die Suchfunktionen. Hierbei stehen dir verschiedene Filter zur Auswahl, mit denen du Mitglieder nach Alter, Umkreis und Geschlecht selektieren kannst.

Ergänzend kannst du dich noch explizit für die Kontakte entscheiden, die just in dem Moment online sind und/oder die Mitglieder, die ein Profilbild hochgeladen haben. So findest du auf ThaiLadies nicht nur Girls aus deiner Nähe, sondern weißt auch, was sie zu bieten haben und dass sie gerade online sind.


Detaillierte Profile auf ThaiLadies


Was wir als besonders positiv empfunden haben, ist die Tatsache, dass es kaum Profile ohne Inhalte gibt. Während unserer Testzeit sind wir fast ausschließlich Profilen begegnet, die über sämtliche Angaben verfügten. Dadurch wussten wir nicht nur, wer sich hinter dem Account verbirgt, sondern auch, welche Vorlieben und Fantasien vorhanden sind.

Genug Kontaktfunktionen zum Kennenlernen


Im Bereich der Kontaktfunktionen kann ThaiLadies ebenfalls punkten. Du kannst Mitglieder zu deiner Favoritenliste hinzufügen oder direkt in die Offensive gehen. Hierfür steht aber nicht nur der reine Nachrichtenversand bereit, denn auch Bildanhänge können so verschickt werden.

Du hast also alles, um dein Gegenüber mit wenigen Nachrichten vom Hocker zu hauen und so schnell dein Abenteuer zu erleben.

Gibt es eine ThaiLadies App?


Wer viel unterwegs ist, muss nicht auf ThaiLadies verzichten. Das Ganze funktioniert allerdings ohne App, sondern mit der mobilen Webseite der Plattform. So kannst du jederzeit auf das Portal zugreifen, welches sich, dank responsivem Design, an den Bildschirm anpasst. Eine gelungene Lösung, die zudem Speicherplatz auf deinem Smartphone oder Tablet spart.


Ist ThaiLadies kostenlos?


Nicht ganz, denn während Anmeldung, Profilgestaltung, Suchfunktionen und Profileinsicht kostenlos sind, kostet der eigene Nachrichtenversand. Aber hier distanziert sich der Betreiber von Abo-Modellen, die mit Laufzeiten und Kündigungsfristen verbunden sind. Stattdessen gibt es Coins, die du vorab erwirbst und dann nach deinem Ermessen ausgibst. Dadurch hast du selbst permanent die komplette Kostenkontrolle und musst dich nicht an Kündigungsfristen halten, die sowieso jeder vergisst.


Kostenlose Funktionen:

 

  • Anmeldung und Profilgestaltung

  • Suchfunktionen

  • Profileinsicht

  • Eingehende Nachrichten lesen

 

Kostenpflichtige Funktionen:

 

  • Nachrichten versenden

  • Bilder verschicken


Unser ThaiLadies Fazit


Nachdem wir eine gewisse Zeit auf ThaiLadies verbracht haben, hat sich unser erster Eindruck bestätigt. Die benutzerfreundliche Oberfläche erlaubt eine reibungslose und schnelle Navigation und der Nachrichtenversand funktioniert einwandfrei und in Echtzeit. Kontakte, die online sind, antworten relativ zügig und wissen genau, warum man sich auf der Seite anmeldet.

Die mobile Webseite ist eine ideale Lösung, um nicht extra eine App entwickeln zu müssen. Zumal so noch mehr Diskretion bei der Suche nach Sexkontakten geboten wird. Angenehm empfanden wir auch den Punkt, dass wir kein Abo abschließen mussten und uns eins der verschiedenen Coin-Pakete aussuchen konnten. Dadurch hatten wir keinen Moment lang das Gefühl, an den Anbieter gebunden zu sein. Von unserer Seite ist ThaiLadies eine ganz klare Empfehlung für jeden, der auf hübsche Thailänderinnen steht oder ein Abenteuer mit Shemales erleben möchte.


Thailadies Bewertungen

Wir haben noch keine Bewertungen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Besuchern und schreiben Sie eine Bewertung über Thailadies.

Gehe zu Thailadies

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung