XCams

Über xcams beobachtest du die hübschesten Frauen ganz privat und unzensiert

Welcher Mann hat nichts für Girls, die sich gerne zeigen, übrig. Frauen, wie du sie auf xcams findest und die es erregend finden, wenn ein Mann ihnen per Webcam zusieht und mit ihnen in Kontakt tritt. Seit wann die Seite auf dem Markt agiert, ist nicht genau bekannt – fest steht allerdings, dass sie eine beliebte Anlaufstelle ist, wenn es um Webcamsex geht. Wir wollten wissen, wie groß das Angebot ist und welche Möglichkeiten xcams seinen Besuchern bietet. Was wir dabei herausgefunden und entdeckt haben, verraten wir dir in unserem Review.

Wer nutzt xcams?


Da es sich bei xcams um eine Seite für Webcam-Erotik handelt, handelt es sich bei den Mitgliedern um solche, die gerne gesehen werden oder gerne zusehen. Zeigefreudige Frauen sind dabei aber längst nicht alles, denn auch Männer, die sich gerne beobachten lassen, können sich als Cam-Boys registrieren. Darüber hinaus gibt es auch Paare, die ihre gemeinsame Lust vor den Live-Cams ausleben. Du möchtest ein außergewöhnliches Online-Abenteuer verbuchen? Wie wäre es dann mit der Sektion, in der sich Transen präsentieren und dir im Webcam-Chat richtig einheizen. Auch bezüglich der Altersgruppen findest du ab 18 verschiedene Generation, die bis ü60 gehen.

Die Anmeldung


Damit du dir auf xcams das umfangreiche Angebot an Cams ansehen kannst, musst du dich schnell kostenlos anmelden. Dabei hast du entweder die Option, dich mit deinem Google-Account zu registrieren oder kannst den klassischen Weg per E-Mail-Adresse wählen. Wir haben uns für den klassischen Weg entschieden und musste nur eine gültige E-Mail-Adresse und ein Passwort hinterlegen. Jetzt gilt es nur noch, den Aktivierungslink zu bestätigen und schon kannst du dich auf xcams frei bewegen und umsehen.

Da du als Mann wahrscheinlich lediglich in der beobachtenden Rolle steckst, ist die Profilgestaltung erledigt, sobald du einen Nicknamen einträgst.

Das Angebot auf xcams


Nachdem du dich kurzerhand und kostenlos auf xcams angemeldet hast, bist du im Eldorado für Webcam-Spaß gelandet. Es gibt nicht nur mehr als 7.000 Live-Cams, sondern obendrein auch noch Webcam-Clips, die du dir optional ansehen kannst. Frauen, die ihre Live-Shows aufzeichnen und anschließend als Videos hochladen – somit steht dir ein großes Angebot an Online-Erotik offen.

Verschiedene Filter für deine Wunschauswahl


Damit du unter den mehr als 7.000 Cams auch die findest, die dich ansprechen, stehen dir zahlreiche Filter zur Verfügung. Definiere ganz genau, was du auf xcams sehen möchtest und lass dir eine Auswahl anzeigen, die deinen Wunschkriterien entspricht.

Du kannst die Altersklasse von 18 bis über 60 anhand eines Reglers eingrenzen, wodurch du zum Beispiel explizit nach Frauen von 24 bis 43 suchen kannst. Verschaffe dir ein abwechslungsreiches Angebot an Webcam-Erotik und sieh bei den Paaren vorbei, bei denen du unter FF und FM wählen kannst. Ob du hübschen Ladies beim gemeinsamen Vergnügen zuschauen möchtest oder Privateinblicke in das Schlafzimmer eines Pärchens möchtest – die Cams ermöglichen dir rund um die Uhr Live-Sex.

Du hast ganz genaue Vorstellungen und eine Ethnie, die es dir besonders angetan hat? Von der Herkunft bis zur Haarfarbe, Körbchengröße und Figur kannst du deine Wunschkandidatinnen definieren.

Dürfen es ein paar Sonderwünsche sein? Vielleicht nur die Models, die Fetische haben oder sich zu BDSM hingezogen fühlen. Du kannst auch ausschließlich nach denen suchen, die ferngesteuerte Toys benutzen und bei denen du so aktiv eingreifst.

Sämtliche Inhalte, die du auf xcams findest, sind exklusiv. Seien es die Live-Cams oder die Webcam-Clips.

Die Profile auf xcams


Während es für dich als Beobachter keinen Sinn macht, ein Profil zu gestalten, ist es für die zeigefreudigen xcams-Mitglied durchaus vorteilhaft. Sobald du mit den entsprechenden Suchfiltern deine Auswahl getroffen hast, musst du nur auf den Namen klicken und schon öffnen sich die Profile.

Übersichtlich, gut strukturiert und alles auf einen Blick. Bei einigen Nutzern bekommst du direkt einen Teaser geboten, mit dem du einen Einblick auf Cam-Ausschnitte bekommst. Die meisten Damen haben ihre Galerien mit erotischen Bildern geschmückt und präsentieren sich in unterschiedlichen Dessous und anregenden Posen. Du siehst auch direkt, welche Vorlieben sie haben was für sie absolut nicht geht.

Was die Profile auf xcams angeht, hast du nicht nur sämtliche Infos im Blick, sondern auch direkt die Kontaktmöglichkeiten.

Die Kontaktfunktionen


Sobald du interessante Kontakte gefunden hast, wird es Zeit, sich mit den Kommunikationsfunktionen zu beschäftigen. Um die Girls nicht aus den Augen zu verlieren, solltest du sie direkt deinen Favoriten hinzufügen. Nicht nur, dass die Frauen eine Benachrichtigung erhalten – durch die Favoritenliste siehst du jederzeit, ob deine Lieblinge online sind.

Möchtest du ein richtiger Gentleman sein und den Damen deine Aufmerksamkeit online mit Geschenken zeigen? Dann du eine große Auswahl an sogenannten „Tips“, die du versenden kannst. Vom Diamanten bis zum Klapps auf den Hintern gibt es verschiedene solcher „Tips“.

Die Nachrichtenfunktion steht dir ebenfalls zur Verfügung und erlaubt es dir, die Kontakte anzuschreiben, wenn sie gerade nicht online sind. Vielleicht sind sie ja so nett und geben dir Bescheid, wann sie das nächste Mal auf xcams live gehen.

Was kostet xcams?

 

Sowohl die Anmeldung als auch die Suchfunktionen und die Profileinsichten sind komplett kostenlos. Auch das Hinzufügen zur Favoritenliste ist kostenlos, wodurch du immer weißt, wann deine Lieblings-Cams online sind.

Du musst auf xcams keine Abonnements abschließen, damit du dich online mit den Kontakten amüsieren kannst. Das Ganze wird via Credits abgewickelt, die du dir vorab in verschiedenen Paketen kaufst. Als Neukunde kannst du dir sogar 25 Credits kostenlos sichern.

Credit-Paketpreise:

  • 65 Credits 9,99 Euro
  • 130 Credits 19,99 Euro
  • 330 Credits 49,99 Euro

Zahlungsarten:

  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • Bitcoin
  • Paysafecard
  • GiroPay

Dadurch hast du die komplette Kostenkontrolle und bestimmst selbst, wie viel du für eine erotische Show ausgeben möchtest.

Die Angebote der Frauen unterscheiden sich dabei von Mitglied zu Mitglied. Pro Camgirl hast du allerdings verschiedene Optionen, welche Art von Cam du gerne buchen möchtest. Dabei hast du folgende Optionen:

  • ­Private Show
  • VIP Show
  • Voyeur
  • Videos

Wie viele Credits dabei anfallen, bestimmen die Damen selbst, wodurch dahingehend keine Aussage getroffen werden kann. Allerdings bekommst du dafür auch authentische Live-Erotik geboten und somit exklusive Einblicke.

Design und Benutzerfreundlichkeit


Was die Benutzerfreundlichkeit angeht, ist xcams nahezu tadellos unterwegs. Die Seite überzeugt mit einem ansprechenden und eleganten Design, in das sich eine gut strukturierte Oberfläche einbettet. Du hast sämtliche Suchfunktionen auf einen Blick und auch die Profile sind übersichtlich gestaltet.

Das Beste ist: Du musst unterwegs nicht auf erotischen Cam-Spaß verzichten und dir auch keine App herunterladen. Die xcams-Webseite ist responsiv programmiert und passt sich dem Display im Smartphone oder Tablet an. Natürlich erweist sich ein größeres Display bei Live-Cams als durchaus vorteilhafter.

Das Fazit zu xcams


Wenn du auf der Suche nach einer großen Auswahl an exklusiven Live-Cams bist, solltest du dir xcams auf jeden Fall ansehen. Nach der kostenlosen Anmeldung hast du erst mal genug Zeit, um dich umzusehen und bekommst zudem noch 25 kostenlose Credits, um dich einen Überblick zu verschaffen. Besonders die Zahlungsart hat uns sehr gut gefallen, da es keine Abos und Kündigungsfristen gibt. Dir stehen insgesamt fünf verschiedene Zahlungsarten zur Option, was ebenfalls sehr positiv auffällt.

Die mobile Webseite ist ebenfalls sehr gut gelungen und erlaubt dir jederzeit den Zugriff auf die Cams und Funktionen. Einfach das Konto aufladen, die xcams aussuchen, die dich ansprechen und je nach Cam unterschiedlichen Spaß erleben.


XCams Bewertungen

Wir haben noch keine Bewertungen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Besuchern und schreiben Sie eine Bewertung über XCams.

Gehe zu XCams

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung